Aktuelles - 2016...
 
03.06.2016     Vorstellung III

Weitere Fotos


 
24.05.2016     Zahnschwester Maren zu Besuch

Heute war Zahnschwester Maren zur Prophylaxe bei uns und hat mit uns geübt, wie wir richtig Zähne putzen. Auch ein Modell von einem Zahn mit Karies hatte sie dabei. Das sah gar nicht schön aus, da putzen wir lieber gründlich die Zähne.

Weitere Fotos


 
14.04.2016     Zu Besuch bei der Feuerwehr

Am 14.04.16 fuhr die Vorschulgruppe im Rahmen des Projektes „ Fit für die Schule“ die Feuerwehr in Strausberg besuchen. Wir zählten gleich, als wir angekommen sind die Fahrzeuge. 11 Feuerwehrautos standen in der großen Halle. Herr Schulz hatte sich extra Zeit genommen und führte uns dann durch die große Feuerwache. Den Kindern wurde der Unterschied zwischen einer Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr erklärt. In Strausberg haben wir eine Freiwillige Feuerwehr. „Welche Nummer müsst ihr anrufen, wenn es brennt?“ Die Kinder antworteten im Chor „ 112“. Das gab es ein großes Lob, das sie das schon wussten. Im Umkleideraum konnten dann alle die Bekleidung und die vorhandenen Uniformen genau anschauen. Danach konnte jedes Kind, den sehr großen und schweren Feuerwehrhelm aufsetzen und im Dunkeln ausprobieren, wie er leuchtet. „Das war cool“, sagte Djamie.
Dann ging es endlich zu den vielen Fahrzeugen in die große Halle. Die Drehleiter, der Einsatzleitwagen und die Löschfahrzeuge wurden genau angesehen. Mit viel Freude setzten sich die Kinder in das Feuerwehrauto, das Blaulicht ging an und das Martinshorn war auch sehr laut. Am Ende kletterten die Kinder noch auf die Drehleiter für ein Abschlussfoto. Der Vormittag war sehr aufregend und die Kinder hatten auf dem Rückweg und im Kindergarten viel zu erzählen.

Weitere Fotos


 
08.04.2016     Frühjahrsputz

Wir möchten uns herzlich bei den großen und kleinen, fleißigen Helfern bedanken.
Es wurde sowohl drinnen, als auch draußen geputzt, gefegt, gegraben und kein Staubkorn konnte entkommen.
Herzlichen Dank

Weitere Fotos


 
01.04.2016     Eine Kräuterschnecke für den Hort


In den Sommerferien des letzten Jahres entstand die Idee ein Kräuterbeet nur für die Hortkinder anzulegen. Denn die Ferien standen unter dem Motto „Der Natur auf der Spur“. Die Fragen der Kinder rund um das Thema Tiere, Insekten und Pflanzen wurden angeregt, aufgenommen und beantwortet. Die Ideen und das Wissen der Kinder konnte eingebracht und umgesetzt werden.
Bevor wir uns versahen waren wir schon mitten in der Planung und Vorbereitung. Wie soll das Beet aussehen? Wo soll es hin? Was soll gepflanzt werden?... Fragen über Fragen. Um eine Lösung zu finden haben wir die verschiedenen Vorstellungen besprochen und Recherche im Internet betrieben. Ein Hochbeet sollte es werden in Form einer Schnecke und auch der passende Standort wurde schnell gefunden. Die Kinder konnten ihr Wissen und ihre Kenntnisse einbringen und Bücher und Bilder wurden hinzugezogen. Gemeinsam mit unserem Hausmeister wurde das Grundgerüst der Kräuterschnecke errichtet und mit Steinen und Erde gefüllt. Die mitgebrachten Kräuter wurden in einer „Thematischen Runde“ von den Kräuterhexen und ihren Lehrlingen besprochen. Die Kinder konnten mit all ihren Sinnen lernen und entdecken und dank der Zusammenarbeit ist nach fast einem Jahr ein tolles Ergebnis entstanden.

Weitere Fotos


 
16.03.2016     Neugierige Bienchengruppe bei der Polizei

Am 16.03.16 fuhren die Kinder der Vorschulgruppe mit der S- Bahn zur Polizeiwache in Strausberg. Alle Kinder haben sich sehr auf diesen Tag gefreut und waren sehr aufgeregt. Der Polizeihauptmeister Herr Winter und der Polizeioberkommissar Herr Kirscht führten uns durch die Polizeiwache.Die erste Station ging in die Abteilung der Kriminalpolizei. Dort wurde uns erklärt, warum Fingerabdrücke so wichtig sind. Jedes Kind konnte von seinem rechten Zeigefinger einen Fingerabdruck auf seinen Kinder- Polizei-Ausweis machen. Von Frau Weber ihrem Schuh wurde sogar ein Fußabdruck genommen. Diesen konnten wir mit in die Kita nehmen.Ganz besonders begeisterte die Kinder, der funkelnagelneue Polizeiwagen, den sie sich sehr genau angeschaut haben. Einmal ein kleiner Polizist sein und sogar am Lenkrad des Polizeiautos sitzen. Das wollten alle Kinder einmal ausprobieren. Die Sirene am Polizeiwagen wurde auch angeschaltet, sie war sehr laut, wir mussten uns schon vorher die Ohren zu halten.
Zum Schluss hatte Zoe noch eine Überraschung für die Polizisten. Sie hatte bevor wir losgefahren sind, ein Bild gemalt. Auf dem Bild war ein Polizeiauto sehen, das hat sie Herr Kirscht und Herr Winter geschenkt. Danke für den schönen Tag.

Weitere Fotos


 
09.02.2016     ...das sind wir


 
09.02.2016     Faschingsfeier im Hort

Wenn Polizisten, Prinzessinnen, Hexen und Ninja zusammen unter einem Dach sind, dann kann nur Fasching sein. Gemeinsam wurde getanzt, gelacht und gespeist.

Weitere Fotos


 |  1  |  2  |  3  |  4  |  5
Jahresübersichten    2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2004   

KITA-ÜBERSICHT        І        TEAM        І        ANMELDUNG        І        FLOHMARKT        І        IMPRESSUM        І        INTERN         І        DATENSCHUTZ