Zu Besuch bei der Feuerwehr
« zurück
[14.04.2016]

Am 14.04.16 fuhr die Vorschulgruppe im Rahmen des Projektes „ Fit für die Schule“ die Feuerwehr in Strausberg besuchen. Wir zählten gleich, als wir angekommen sind die Fahrzeuge. 11 Feuerwehrautos standen in der großen Halle. Herr Schulz hatte sich extra Zeit genommen und führte uns dann durch die große Feuerwache. Den Kindern wurde der Unterschied zwischen einer Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr erklärt. In Strausberg haben wir eine Freiwillige Feuerwehr. „Welche Nummer müsst ihr anrufen, wenn es brennt?“ Die Kinder antworteten im Chor „ 112“. Das gab es ein großes Lob, das sie das schon wussten. Im Umkleideraum konnten dann alle die Bekleidung und die vorhandenen Uniformen genau anschauen. Danach konnte jedes Kind, den sehr großen und schweren Feuerwehrhelm aufsetzen und im Dunkeln ausprobieren, wie er leuchtet. „Das war cool“, sagte Djamie.
Dann ging es endlich zu den vielen Fahrzeugen in die große Halle. Die Drehleiter, der Einsatzleitwagen und die Löschfahrzeuge wurden genau angesehen. Mit viel Freude setzten sich die Kinder in das Feuerwehrauto, das Blaulicht ging an und das Martinshorn war auch sehr laut. Am Ende kletterten die Kinder noch auf die Drehleiter für ein Abschlussfoto. Der Vormittag war sehr aufregend und die Kinder hatten auf dem Rückweg und im Kindergarten viel zu erzählen.

 

KITA-ÜBERSICHT        І        TEAM        І        ANMELDUNG        І        FLOHMARKT        І        IMPRESSUM        І        INTERN         І        DATENSCHUTZ