Futter für die Vögel
« zurück
[06.01.2017]

Nun hat der Winter mit Schnee und Eis doch noch Einzug gehalten und die Vögel finden kaum noch Futter. Da hatten die Kinder der "Spatzengruppe" die Idee selbst Vogelfutter zu machen und dieses auf dem Spielplatz auf zuhängen.
Zuerst wurde Butter geschmolzen, dann konnte jeder eine Hand voll Sonnenblumenkerne hinein geben und zu guter Letzt gab es noch eine besondere Köstlichkeit, nämlich ein paar Cornflakes mit Honig. Dann wurde alles gut verrührt und vorsichtig in Förmchen gegossen. Nachdem das abgekühlt und ausgehärtet war, konnten die Kinder das Futter draußen in die Bäume hängen.
Mit Freude können die kleinen "Spatzen" nun die Vögel beobachten.

 

KITA-ÜBERSICHT        І        TEAM        І        ANMELDUNG        І        FLOHMARKT        І        IMPRESSUM        І        INTERN         І        DATENSCHUTZ