Aktuelles - 2022...
 
16.05.2022     Wir streiken !

Am Montag den 16.05.2022 streiken wir.

 
02.05.2022     Testpflicht ENDE :o)))

Liebe Eltern,
keine Testpflicht ab Montag

Liebe Grüße
Katrin Pajonk
Leiterin Kita Zwergenland

 
29.04.2022     Wir werden Dich vermissen

Liebe Mandy,
10 Jahre, 3 Kinder, verrückte Ideen, gutes Essen, alkoholfreie Coktails, immer ein Lachen auf den Lippen, Diskussionen einfach eine Bereicherung. Du bist ein Motor, einer ohne Startschwierigkeiten, einer der immer läuft.
Wir wünschen Dir für Dich und Deine Familie nur das Beste.

Alles Liebe für Dich




 
02.02.2022     Testpflicht von Kitakindern ab dem 07.02.2022

Testpflicht ab dem 07.02.2022

Am 17. Januar 2022 ist die 3. Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV des Landes Brandenburg in Kraft getreten.

Damit dürfen ab dem 7. Februar 2022 nur noch getestete Kinder (ab dem ersten Lebensjahr) in der Kindertagesstätte oder in der Kindertagespflegestelle betreut werden.
Geimpfte und genesene Kinder sind gemäß § 6 Abs. 2 Nummer 3 Eindämmungsverordnung auch weiterhin vom Zutrittsverbot und damit von einer Testverpflichtung ausgenommen. Die Informationen dazu erhalten Sie in Ihrer jeweiligen Kita u.a. durch Aushang eines entsprechenden Elternbriefes bzw. einer Elterninformation
Die Spezialregelung des § 24a Abs. 1 und 2 Eindämmungsverordnung geht im Bereich der Kindertagesbetreuung der allgemeinen Ausnahme für den öffentlichen Raum nach § 6 Abs. 2 Nr. 1 Eindämmungsverordnung vor. Mit anderen Worten: auch wenn Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr sowie für vom Schulbesuch zurückgestellte Kinder keiner allgemeinen Testpflicht unterliegen, so müssen Sie doch getestet werden, wenn sie in einer Kindertagesstätte oder Kindertagespflegestelle betreut werden sollen.
Zu betreuten Kindern zählen auch Kinder, die im Rahmen der Eingewöhnung, der Sprachstandsfeststellung oder der sich ggf. anschließenden Sprachförderung in der Kindertagesstätte anwesend sind.

Die vertragliche und kitagesetzliche Pflicht zur Entrichtung der Beiträge wird durch das Zutrittsverbot grundsätzlich nicht berührt. Die Beitragspflicht besteht daher grundsätzlich auch dann weiter, wenn Eltern die zumutbare Testung ihrer Kinder ablehnen und die Kinder aufgrund des dann geltenden Zutrittsverbots nicht betreut werden dürfen. Weitere Informationen können Sie auf unserer Webseite Kindertagesbetreuung Corona aktuell nachlesen.

Jahresübersichten    2022   2021   2020   2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   

KITA-ÜBERSICHT        І        ANMELDUNG        І        TEAM        І        IMPRESSUM        І        INTERN         І        DATENSCHUTZ